Das Hören von Hörbüchern zum Einschlafen

Schlaf ist eines unserer wertvollsten Güter, und doch haben wir alle schon Nächte damit verbracht, uns frustriert hin und her zu werfen, während er sich als schwer fassbar erweist. Tatsächlich geben sechs von zehn Menschen an, Probleme mit dem Einnicken zu haben, und fast die Hälfte gibt an, dass sie aufgrund alltäglicher Sorgen regelmäßig wachgehalten werden. Könnte also die Antwort auf unsere Probleme darin bestehen, im Schlaf Hörbücher zu hören?

Lesen zur Schlafenszeit ist für viele seit langem eine wirksame Methode, um den Druck des Tages abzuschütteln und gleichzeitig den Geist zu beruhigen. Aber es lässt sich nicht leugnen, dass es auch Anstrengung und Konzentration erfordert. Aus diesem Grund haben Unternehmen damit begonnen, spezielle Hörbücher zu erstellen, die Sie sich im Schlaf anhören können.

Ich habe einige dieser Bücher mit Bookbeat ausprobiert, und das habe ich herausgefunden. Die Erzählungen selbst klingen sofort anders als gewöhnliche Hörbücher. Sie sind nicht einfach eine Stimme, die versucht, Sie in die Geschichte hineinzuziehen, sondern sie verwenden einlullende Geräusche wie Regen und andere natürliche Elemente, um Sie in den Schlaf zu versetzen. Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass die Bücher keinen Anfang, keine Mitte und kein Ende wie ein normales Hörbuch enthalten, sie haben auch keinen Höhepunkt der Geschichte. Das hindert Sie daran, wach zu bleiben, um herauszufinden, was als nächstes passiert, und lässt Ihren Geist stattdessen zur Ruhe kommen und die Sorgen des Tages für eine Weile vergessen.

Das ist vom Konzept her großartig, und für mich persönlich hat es großartig funktioniert, aber jeder ist anders, also glauben Sie nicht nur mir. Sie wissen, dass wir viele verschiedene Hörbuchsdienste testen, die Hörbücher kostenlos zur Verfügung stellen. Wenn Sie also das Konzept des Einschlafens mit Hörbüchern interessant finden, können Sie es ausprobieren, ohne etwas zu bezahlen.