Harry Potter und der Stein der Weisen Rezension

Plot-Zusammenfassung:

Eigentlich hatte Harry geglaubt, er sei ein ganz normaler Junge. Zumindest bis zu seinem elften Geburtstag. Da erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll. Und warum? Weil Harry ein Zauberer ist. Und so wird für Harry das erste Jahr in der Schule das spannendste, aufregendste und lustigste in seinem Leben. Er stürzt von einem Abenteuer in die nächste ungeheuerliche Geschichte, muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen.

Was uns gefallen hat:

Vom ersten Satz an fesselten mich Harry Potter und der Stein der Weisen, und je länger ich mir das Hörbuch anhörte, desto aufgeregter und gebannter wurde ich. Diese Geschichte folgt Harrys erstem Jahr in Hogwarts, einer Schule für Hexen und Zauberer. Wir begeben uns in eine deprimierende Szene mit seinen Verwandten, den Dursleys (mit denen er zusammenlebt) und Harrys allgemeinem täglichen Kampf in einem (nicht magischen) Muggelhaushalt.  An dieser Stelle ist alles verwirrend, und wir wissen wenig, aber alles wird sich ändern, und als Zuhörer haben wir die Ehre und das Vergnügen, uns auf eine wilde und fesselnde Reise zu begeben, um Harrys Geburtsrecht zu entdecken.

J.K. Rowling verfügt über die Gabe, die magische Welt von Harry Potter auf verblüffende Weise in die Köpfe der Zuhörer zu malen. Es ist alles sehr gut durchdacht und auf clevere und raffinierte Weise miteinander verknüpft, und doch gelingt es ihr, es so einfach zu halten, dass die Leser das Buch genießen können, ohne verwirrt zu werden. Das macht Harry Potter zu einem perfekten Buch für den täglichen Arbeitsweg und zu einer wunderbaren Geschichte, die man sich vor dem Schlafengehen anhören kann.

Was uns nicht gefallen hat:

Ich habe eine halbe Stunde lang hier gesessen und versucht, alle negativen Aspekte des Buches herauszufinden, denn welche Rezension wäre komplett, ohne auf die schlechten Stellen hinzuweisen. Aber das ist der seltene Fall, dass ich objektiv oder subjektiv nichts an dem Buch finden kann.

Mit unseren Gutscheinen können Sie sich Harry Potter und den Stein der Weisen bis zu 30 Tage lang kostenlos anhören!

Hauptfiguren:

Harry Potter

Der Titelheld der Buchreihe, Harry Potter, ist ein Waisenkind, das mit seiner Tante und seinem Onkel als so etwas wie ein Diener ein erbärmliches Leben führt. Das alles ändert sich, als er an seinem 11. Geburtstag erfährt, dass er ein Zauberer ist. Geburtstag erfährt, dass er ein Zauberer ist. So besucht er die Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei, um Magie zu praktizieren und mit seinen beiden besten Freunden Ron und Hermine große Abenteuer zu erleben.

Hermine Granger

Hermine ist das Haustier eines Lehrers, der viel lernt und alle Schulregeln befolgt. Hermine freundet sich mit Harry an, nachdem sie gelernt hat, Freundschaft über Gehorsam und Perfektionismus zu stellen.

Ron Weasley

Ron ist Harrys erster Freund, sie treffen sich nahe am Anfang der Geschichte und werden sofort enge Freunde. Die Buchversion von Ron ist eine Figur, die man wirklich mögen kann, und sie ist wahrscheinlich meine Lieblingsfigur in der Geschichte.

Fazit:

Harry Potter und der Stein der Weisen ist ein erstaunliches Hörbuch mit einer Geschichte, die Sie während der gesamten Dauer des Buches in ihren Bann zieht und die Sie noch lange nach dem letzten Wort des Erzählers begleitet. Es ist voller fesselnder Ereignisse und nachdenklicher, flüssiger Beschreibungen von Umgebungen, die es unmöglich machen, nicht in JK Rowlings Welt der Magie einzutreten. Wenn Sie sich wirklich gerne mit einem Buch beschäftigen und das Gefühl haben, jede wache Stunde nutzen zu wollen, um das nächste Kapitel zu hören, dann könnte dieses Hörbuch etwas für Sie sein. Deshalb haben wir das Hörbuch Harry Potter und der Stein der Weisen” mit 5 von 5 Sternen ausgezeichnet. Sie können sich Harry Potter und der Stein der Weisen völlig kostenlos auf Bookbeat anhören, indem Sie unseren Link verwenden.